Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Banner_Buchhaus Voss Westerland_Hotel Seilerhof Keitum

Das sind unsere Themen die auf der Insel in dieser Woche für Gesprächsstoff sorgen. Da ist zum einen das 100 Millionen Euro Projekt, das eine Investorengruppe ist Gespräch gebracht hat. Dabei handelt es sich um eine Seilbahn vom Festland nach Sylt. Das die Sandvorspülungen für 2021 beendet sind und wir stellen die beliebten Sylter Strandsaunen vor. Dazu kommen wie imer noch 3 weitere Berichte.

Um den ganzen Artikel/Newsletter lesen zu können und/oder das Video schauen zu können, brauchen Sie ein Abonnement  Bitte klicken Sie hier um sich über ein Abo zu infomieren.

Falls Sie schon ein Abonnement haben und diesen Text lesen, sind Sie nicht angemeldet. Dann bitte hier klicken: https://www.sylt-tv.com/anmelden.html

Alle Sylt Themen der Woche:

1) Beliebte Strandsaunen auf Sylt. Insgesamt gibt es auf der Insel 4 Strandsaunen und die sind sowohl bei den Insulanern als auch bei den Sylturlaubern sehr beliebt.

2) Saisonende auf den insularen Campingplätzen. Die Lust der Deutschen am Campingurlaub war in diesem Jahr auf Sylt deutlich zu spüren. Aber nun kehrt Ruhe ein auf den Plätzen der Insel.

3) Sandvorspülungen wurden erfolgreich abgeschlossen. In dieser Saison wurden insgesamt 2,45 Mio Kubikmeter Sand an der Sylter Westküste vorgespült. Nun ist Sylt gut gerüstet für die stürmische Wintersaison.

4) Trotz Abrissverfügung steht ein Haus in Hörnum weiter. Direkt am Hörnumer Ortseingang steht das prägnante Haus seit rund 90 Jahren, eine Baugenehmigung dafür gab es offensichtlich nie. Der Eigentümer konnte sich bisher rechtlich gegen die Abrissverfügung wehren.

5) Seilbahn nach Sylt. Eine Unternehmensgruppe hat ihre Pläne für eine Seilbahn vom Festland nach Sylt vorgestellt. dieses Projekt soll annähernd 100 Millionen Euro kosten. Auf viel Gegenliebe stößt der Pland aber bisher nicht. Weder bei den Insulanern noch bei den Sylt Urlaubern.

6) Neue Schutzzone für Seehunde. An der Hörnum Odde wird ein neues Schutzgebiet für Seehunde und Kegelrobben angelegt. Der Grund ist, dass immer mehr die putzigen Gesellen, die aber nicht zu unterschätzen sind, sich die Insel als Ruhezone erobern.

Sylttv15112021

Viele herbstliche Grüße von Ihrer Lieblingsinsel und bleiben Sie gesund

Dasm wünsche ich Ihnen und das gesamte Team von Sylt TV

 

Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.