Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Banner_Buchhaus Voss Westerland_Hotel Seilerhof Keitum

Zerschellt auf der Hörnumer Odde

Vortrag Schroeder Foto Schroeder

Beim ersten Hinsehen war es nur ein Haufen alter Balken und Planken an der Wasserkante. Doch hinter den Resten eines alten Schiffswracks verbarg sich spannende Historie, die der Sylter Referent Günter Schroeder am Mittwoch, den 17. November, in seinem Lichtbildervortrag ″Zerschellt auf der Hörnum Odde″ enthüllt.

Nach eignen Recherchen und intensiver Untersuchung des Schiffswracks durch Archäologen vom Archäologischen Landesamt gibt es Hinweise, um wie viele Meter die Insel Sylt in den vergangenen 300 Jahren gewachsen ist, wie sich die Sylter Küste während dieser Zeit im Inselsüden verändert hat, welche Bedeutung der Inselsockel hat und wie ein "Doppeltes Niederländisches Kraweel" im 17. Jahrhundert gebaut wurde. Im Zuge seiner Recherchen hat Günter Schroeder dazu eine
interessante Bilddokumentation einzelner Wrackteile erstellt.
Der Vortrag beginnt am 17. November um 20 Uhr im Raum Nordsee auf der oberen Westerländer Promenade. Karten sind bei den Sylter Vorverkaufsstellen für 6 Euro (Abendkasse: 7 Euro) erhältlich.
Vortrag Schroeder Foto Schroeder

 

Informationen zur Veranstaltung

Datum der Veranstaltung 17-Nov-2021 20:00
Veranstaltungsende 17-Nov-2021 21:30
max. Teilnehmer Unbegrenzt
Einzelpreis Siehe Text
Veranstaltungsort Raum Nordsee obere Westerländer Promenade
Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.