Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Banner_Buchhaus Voss Westerland_Hotel Seilerhof Keitum

Weitere Workshops des Klimaschutzkonzeptes Sylt finden im November statt

Sommersturm Sylt 2

Am 15. und 16. November finden die Fachworkshops „Energieeffiziente Gebäude und klimaneutrale Wärmeversorgung“ und „zukunftsfähige Mobilität“ im Rahmen des Klimaschutzkonzeptes Sylt statt. Ziel dieser digitalen Workshop-Reihe ist es, gemeinsam mit Bürger:innen und Akteur:innen auf Sylt zugeschnittene Klimaschutzmaßnahmen zu erarbeiten. Diese sollen dann den Weg in Richtung Klimaneutralität mit durchführbaren und messbaren Maßnahmen hinterlegen.

Doch welche Themen werden genau in den Workshops behandelt? – Das Team des Klimaschutzkonzeptes Sylt gibt Ihnen im Folgenden eine Orientierungshilfe.

Beim Thema „Energie und Wärme“ werden die Teilnehmenden am 15. November zusammen mit den Moderator:innen die Rahmenbedingungen für energetische Maßnahmen an Gebäuden und Anlagentechnik identifizieren. Welche Rahmenbedingungen gelten für Bestandsgebäude und welche Zielvorgaben lassen sich aus den nationalen Klimaschutzzielen für den Gebäudesektor auf Sylt ableiten? Reicht es aus ein Gebäude lediglich energetisch zu sanieren oder sollte auch der Primärenergiefaktor für die Wärmebereitstellung in den Fokus genommen werden? Gibt es Möglichkeiten gemeinschaftlich Lösungen für eine Vielzahl von Gebäuden zu finden oder muss sich jede:r Gebäudeeigentümer:in einzeln Gedanken über die energetische Sanierung der eigenen Immobilie machen? Integrierte energetische Quartierskonzepte liefern Lösungsansätze für individuelle Quartiersansätze für eine Mehrzahl von Gebäuden. Diese Konzepte werden von KfW und dem Land Schleswig-Holstein gefördert.

Am 16. November werden unter dem Thema „zukunftsfähige Mobilität“ gemeinsam mit den Teilnehmenden Handlungsmöglichkeiten erörtert, die eine nachhaltige und klimafreundliche Mobilität fördern. Die insulare Mobilität sowie der An- und Abreiseverkehr werden dabei gesondert voneinander betrachtet. Der Workshop soll die großen Hebel zum Erreichen der nationalen Klimaschutzziele im Handlungsfeld Mobilität aufzeigen und aufbauend auf diesen Möglichkeiten des Einsparens von Treibhausgasen identifizieren. Dabei wird auf bestehende Projektideen aufgebaut und es werden weitere Handlungsmöglichkeiten mit den Teilnehmenden diskutiert.

Beide Workshops finden jeweils von 19 Uhr bis etwa 21.30 Uhr statt. Bitte melden Sie sich bis einen Tag vor dem jeweiligen Workshop unter Angabe des Themas der Veranstaltung via Email an info@klimaschutzsylt.de an. Die Angemeldeten erhalten eine Email mit dem Einwahl-Link sowie Informationen zur Vorbereitung.

Das Team des Klimaschutzkonzepts Sylt freut sich auf Ihre Teilnahme und eine konstruktive Zusammenarbeit!

Informationen zur Veranstaltung

Datum der Veranstaltung 15-Nov-2021 19:00
Veranstaltungsende 16-Nov-2021 21:30
max. Teilnehmer Unbegrenzt
Veranstaltungsort Verschiedene Veranstatungsorte auf Sylt
Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.