Sylt Tv Logo Werbung2

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Banner_Voss Sylt TV Buecher_Seilerhof Keitum

Der legendäre Ziegenstall lebt im Sylter Heimatmuseum wieder auf

Anzeigen



Valeska Gerts „Ziegenstall“ wird wieder lebendig. Auch in diesem Sommer zieht wieder Leben in den "Ziegenstall"-Raum des Sylter Heimatmuseums in Keitum ein. Am Sonntag, 20. Juli, werden Andrea Engl, Christiane Retzlaff und – erstmals dabei – Christiane Jungfleisch die Erinnerung an das verrückte Kampener Lokal der Tänzerin Valeska Gert mit Chansons und Texten wach halten.

Diesmal kommt auch das wilde Stück: „Solo für ein Mannequin von Grieneisen“ zu Gehör, in dem ein Skelett sich dem Beerdigungsunternehmer Grieneisen als Mannequin anbietet.

Ziegenstall Sylter HeimatmuseumDie Künstlerinnen des Valeska-Gert-Abends haben die Idee aufgegriffen und lassen zu Beginn ihres Programms dann auch
Valeska Gert selbst auf Wolke 7 ein Wörtchen mitreden. Und sie ist dort nicht allein. Camaro, der kongeniale Künstler, der wie Valeska Gert ein Kabarett in Berlin betrieb, ab 1970 in Kampen auf Sylt lebte und in diesem Sommer im Kaamp Hüs mit einer Ausstellung geehrt wird, sitzt dort neben ihr. Gemeinsam lassen sie ihre wilden Jahre Revue passieren.

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Getränke sind erwünscht. Eine Anmeldung unter Telefon 316 69 ist wegen der begrenzten Anzahl der Plätze unbedingt ratsam. Die nächsten Termine sind dann am 27. Juli, am 10. und am 24. August, sowie am 7. September um 20.00 Uhr.

Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.