Sylt Tv Logo Werbung2

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Banner_Voss Sylt TV Buecher_Seilerhof Keitum

Der Grund sind mehrere sogenannter Langsamfahrstellen

Autozug Windraeder Hindenburgdamm

Das vergangene Wochenende stellte viele Bahnreisende vor große Probleme und das Anbieter unabhängig und auch im Personenverkehr brauchten die Fahrgäste oftmals sehr viel Geduld.

 {module In Artikel Anzeige}{module AMP AD}

Leider wird es, allem Anschein nach, in den kommenden Tagen wieder zu massiven Verspätungen im Bahnverkehr über den Hindenburgdamm geben. Auch an diesem Wochenende betrifft es alle, die den Schienenverkehr, zwischen der Insel Sylt und dem Festland, nutzen.

Der Grund mehrere Langsamfahrstellen zwischen Niebüll und Westerland, dort dürfen alle Züge nur 20 km/h fahren. Beschädigte oder abgesackte Gleise sind die Ursache dafür. Dadurch verlängert sich die Fahrzeit deutlich, was dann natürlich auch zu massive Verspätungen führen wird. 

Laut einer Meldung auf der Homepage des DB Sylt-Shuttle wird die Störung auch in den kommenden Tagen anhalten.

Wir haben zwei Seiten, wo Sie sich über Verspätungen und/oder Wartezeiten informieren können. Für den Personenverkehr ist die: https://www.sylt-tv.com/verspaetungen-nob-westerland-niebuell-klanxbuell-031555.html

 

Für die Autozüge ist dies: https://www.sylt-tv.com/wartezeit-autozug-sylt-shuttle-31613.html

 {module In Artikel Anzeige}{module AMP AD}

Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.